Bhakti Yoga Reise 2023

Krishnakami und Madhav laden dich ein auf eine herzöffnende Nordindienreise voller Tiefgang, intensiver Farben und berührenden Begegnungen. Du hast die Möglichkeit im Frühling vom 23.2. bis zum 10.3. oder im Herbst vom 26.9. bis zum 11.10. zu buchen. Beide Reisen haben wir während den besten Klimaverhältnissen geplant – nicht zu heiss und nicht zu kalt.

Entdecke mit uns traumhafte Orte in Rishikesh, Vrindavan und Jaipur! Unter anderem erwarten Dich:

  • Tägliche Yogastunden
  • Meditationen
  • Seminare in Bhakti Yoga, Kirtan-singen und Tanz-Workshops
  • Bäder im heiligen Ganges
  • Spirituelle Geschichten
  • Henna-Malerei
  • Ausflüge in die Natur
  • Möglichkeiten zum Flanieren und Einkaufen
  • Ausgewogene und leckere vegetarische Kost

Unser Reiseplan sieht wie folgt aus:

Frühlingsreise

Rishikesh: 23.2. – 2.3. (8 Tage)

Vrindavan: 3.3. – 6.3. (4 Tage)

Jaipur: 7.3. – 10.3. (4 Tage)

Herbstreise

Rishikesh: 26.9. – 3.10. (8 Tage)

Vrindavan: 4.10. – 8.10. (4 Tage)

Jaipur: 9.10 – 11.10. (4 Tage)

Selbst wenn wir zusammen wunderschöne Orte bereisen, wird unser Fokus vor allem die spirituelle Schönheit, für welche Indien speziell bekannt ist, sein. Wenn dir die innere Reise auch mindestens soviel Wert ist wie die äussere, dann bist du bei uns herzlich willkommen.


Bhakti Yoga

Der Fokus dieser Reise ist die Bhakti – die liebevolle Hingabe zum Göttlichen in all seinen wunderbaren Formen. Bhakti verbindet alle und alles auf der Ebene des Herzens durch die Liebe zum Ursprung und zur Essenz allen Lebens. Diese Essenz des Lebens wird im Westen oft vernachlässigt oder vom täglichen Leben abgesondert. In Indien jedoch ist sie voll und ganz ins tägliche Leben eingewebt und grüsst uns aus allen Ecken. Wir werden zusammen ein Auge – oder besser gesagt ein Herz – dafür eintwickeln, diese Bhakti überall zu erblicken, spühren und zu feiern.


Rishikesh

Rishikesh ist als Yogahauptstadt der Welt bekannt, und das nicht ohne Grund. Seit tausenden von Jahren treffen sich hier spirituelle Menschen um an den Ufern des heiligen Ganges Yoga zu praktizieren und sich auszutauschen.

Hier werden wir in dem schönen und bekanntesten Ashram, dem Parmarth Niketan Ashram, wohnen, welcher direkt am Ganges liegt. Nebst täglichem Yoga, Energieübungen und Bhakti Yoga erwarten uns hier Bäder im Ganges, Ausflüge zum Beatles Ashram und in die Natur zu dem Kunjapuri Devi Tempel und den Neer Wasserfällen. Auch werden wir an den Ganga Pujas (Ehrerweisungszeremonien) teilnehmen und an den Ufern des Ganges Kirtans singen und meditieren.


Vrindavan

Vrindavan ist das ewige Zuhause Krishnas und das Mekka für Millionen von Bhakti Yogis und spirituell Suchenden. In diesem heiligen Land an dem Yamuna Fluss wird die süsse Form der Bhakti praktiziert, in der man so intim mit Krishna wird, dass man ihn nicht mehr als Gott sieht, sondern ihn als Freund, Sohn oder Geliebten wahrnimmt.

Wir werden zusammen in dieses liebliche Vrindavan eintauchen, in dem wir verschiedene Orte der heiligen Spiele von Radha und Krishna besuchen, an Zeremonien in einer der 5000  Tempeln teilnehmen und in spiritueller Gemeinschaft verweilen. Auch wird es hier Workshops mit klassisch Indischem Tanz, Henna Handmalerei und Kirtan geben.


Jaipur

Jaipur ist einer der schönsten Juwelen der Indischen Kultur, und erhielt deshalb den UNESCO Weltkulturerbe Status. Die prächtige Architektur und Steinschnitzkunst werden wir an dem bekannten Hawa Mahal oder Wind Palast (siehe obiges Bild) und an dem Jal Mahal oder Water Palast bestaunen können.

Etwas weniger berühmt dafür umso einladender ist der Radha-Gopinath Tempel, wo die Devotees sich im familiären Rahmen für Kirtans und Zeremonien treffen. Dort werden wir in die Bhakti Atmosphäre eintauchen und uns die schönen Wandmalereien ansehen können.


Taj Mahal (Bonus)

Eine Tour zum Taj Mahal, einem der sieben Weltwunder, bietet sich an wenn wir in der Nähe davon in Vrindavan sein werden. Gerne bucht Madhav für euch diese Package mit Taxi, Guide, Einlass und Essen. Diese Tour kann separat auf Nachfrage gebucht werden.


Preis & Leistungen

Inbegriffen in unserem Angebot sind:

  • Alle Seminare, Workshops und geführte Ausflüge
  • Unterkunft im einfachen Doppelzimmer (Einzelzimmer auf Aufschlag erhältlich)
  • Drei vegetarische Mahlzeiten täglich
  • Alle Reisearrangierungen und Tickets

Nicht inbegriffen sind die Anreise nach Rishikesh, wo wir unsere Reise zusammen beginnen, individuelle freiwillige Spenden für Tempel und Wohltätigkeitsorganisationen, extra Packages wie Taj Mahal und die Abreise von Jaipur, wo unsere Reise endet.

Frühbucherrabbat ist 2400 Euro, danach 2700 Euro. Partner aus dem gleichen Haushalt, Kinder über 12 Jahre und stark Bedürftigte geniessen 250 Euro Rabbatt.

Die Gruppe wird zwischen 12 und 16 Teilnehmer gross sein.

Details der Reise und Tipps werden im Infomail nach der Anmeldung verschickt. Yogazubehör kann auch man vor Ort kaufen, falls erwünscht.


Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt – first come first serve.

Frühlingsreise (23.02. – 10.03.2023)

Anmeldeschluss: 22.01.

Frühbucherrabatt: bis 08.01.

Herbstreise (26.09. – 11.10.2023)

Anmeldeschluss: 31.07.

Frühbucherrabatt: bis 25.06.

Unsere AGB kannst du in dem Anmeldeformular lesen.


Kontakt

Bei Fragen wende dich bitte an Krishnakami:


Etwas Über Uns

Lasst uns nun hier einmal unsere Lehrer vorstellen. Krishnakami und Madhav leben schon seit vielen Jahren in Indien, wo sie ihre Liebe für Yoga und die heiligen Orte Indiens entdeckt haben und mit anderen teilen.

Krishnakami ist eine Deutsche Lehrerin für Hatha Yoga, Yoga Nidra, Tibetisches Heil Yoga, Meditation, Taijiquan und Qigong, spirituelle Lebensberaterin und Psychologische Yoga Therapeutin.

Seit 22 Jahren unterrichtet, begleitet und berät sie mit großer Lebensfreude Menschen durch Achtsamkeit, Ent-Spannung und bewußtem Atem auf ihrem spirituellen Weg. Seit drei Jahren lebt sie überwiegend in Indien, und folgt somit ihrem Herzensruf – Kirtan (Singen von Mantren), Sanskrit und Bhakti Yoga an ihrer Quelle zu vertiefen. Ihr Herz schlägt auch für die Strassekühe und Hunde Vrindavans und sie unterstützt aktiv ein Projekt in dem diese gefüttert und medizinisch versorgt werden.

Ihr Unterricht wird von allen durchlebten Traditionen (Taiji, Qigong & Yoga) geprägt sein, mal eine klassische Yogastunde mit viel Dehnung und Spüren, mal mit stillen oder aktiven Übungen aus Taiji und Qigong. Der Schwerpunkt ihres Yoga Unterrichtes wird auf dem Tibetischen Heil Yoga liegen, wo nicht immer eine Matte gebraucht wird und somit auch bei Ausflügen, z.B. in die Natur, spontan eine Yogastunde gehalten werden kann.

Der Tagesablauf unserer Yoga Reise beginnt morgens mit einer Yoga Stunde und wird mit einer Yoga Nidra Einheit (eine Form der Tiefenentspannung, bei der alle Eindrücke des Tages verarbeitet werden können) den Abschluss finden.

Madhav ist ein Schweizer Forscher, Author und Yogalehrer, der schon seit achtzehn Jahren in Indien lebt. Seine Liebe für Indische Kultur und Spiritualität haben ihn an viele wunderschöne heilige Orte in allen Ecken Indiens geführt.

Nach seinem Hatha Yoga Studium in Chennai vertiefte er seine Yoga Praxis in tiefer Abgeschiedenheit in den Bergen der Himalayas. Danach wurde er von dem Bhakti Yoga Meister Srila BB Tirtha Maharaj in die Bhakti Tradition von Sri Chaitanya eingeweiht, in der er siebzehn Jahre als Mönch praktizierte. Er verfasste sein Doktorarbeit in der Vedischen Philosophie zum Thema Vielfalt im Einklang. Seine Einblicke in die faszinierende Welt der Bhakti teilt er mit allen durch seine Bücher, Seminare und spirituellen Reisen. Er hat schon mehrere Reisen in Nordindien angeleitet und spricht die örtlichen Sprachen Hindi und Bengali.

Madhav wird uns auf unserer Reise das Bhakti Yoga näher bringen,  durch gemeinsame Seminare und auch dadurch dass er an den heiligen Orten uns and den tieferen spirituellen Hintergründen teilnehmen lässt. Wir werden zusammen viele spannende Geschichten über Gott und die Welt hören, Bedeutungen von Mantren lernen, diese auch zusammen chanten und schöne Kirtans singen, welche auch immer wieder von Madhav instrumental begleitet werden.

Galerie

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Hier findest du Bilder von unsereren letzten Bhakti Yoga Reisen: